..aktuelles Programm - Jazzclub

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

...das aktuelle Programm

VVK - Vorverkaufs-Stellen:

Tourist-Information im Neuen Rathaus
www.bielefeld.de/de/kf/veranstaltungen/kalender
konTicket, Bahnhofstraße 15 (bei Karstadt) www.konticket.de

Hauptgeschäftsstellen der Tageszeitungen:
  Neue Westfälische www.erwin-event.de
  Westfalen-Blatt
im Clublokal während der Veranstaltungen
AK = Abendkasse (ermäßigter Eintritt für Mitglieder, Schüler, Studenten)
Programm-Änderungen sind nicht beabsichtigt, aber vorbehalten.

...das aktuelle Programm
Der aktuelle Programm-Flyer als pdf-Download

Sonntag, 18.02.2018, 19:00 Uhr
Eintritt frei
 
Bluesbörse
Offene Session
Die Blues Börse ist eine offene Session. Jeder, der Lust und Freude am Blues hat ist herzlich eingeladen. Sei es mit anderen Musikern zu jammen oder einfach in entspannter Atmosphäre der Session zu lauschen.

Freitag, 23.02.2018 - 20:30 Uhr
VVK 16 € / AK 19 €

Abi Wallenstein's BluesCulture
Rocking Roots & Rhythm
Seit über 40 Jahren erobert Abi Wallenstein mit seinem Charisma die Herzen der Bluesfans und ist für viele die Verkörperung des Blues selbst. Sein einmaliger Fingerpicking-Style ist eine faszinierende Mischung aus Delta-Blues und Rock-Elementen. Solistisch vorangetrieben vom Mundharmonika-Maestro Steve Baker, der zu den besten und unterhaltsamsten seines Faches gehört. Rhythmusgeber Martin Röttger trägt mit seinen explosiv-kraftvollen, dann wieder elastisch-weichen Beats wesentlich zur Musik bei. Was die Faszination von BluesCulture ausmacht ist diese magische, ungekünstelte Authentizität, die das Trio mit seiner Musik entfacht. BluesCulture bietet eine packende Mischung aus archaischem Blues und wilden Boogies, groovendem proto-funk und herzzerreisenden Balladen. Die Musik lebt von dem Wechsel zwischen erstaunlicher Dichte und luftiger Offenheit und gibt allen drei Akteuren den Rahmen, sich sowohl solistisch als auch im Ensemblespiel zu profilieren.
Abi Wallenstein - Guitar, Vocals | Steve Baker- Harmonica, Backing Vocals | Martin Röttger - Schlagzeug

Freitag, 02.03.2018, 20:30 Uhr
VVK15 € / AK 19 €

van Wolfen Band
Cigarbox Experiment
Der renommierte Studiogitarrist spielte unter anderem mit: Rudolf Rock & die Schocker, Düsenberg, Achim Reichel Band, … Das prägte in einer langen Tradition erfolgreiche Bluesrock/Rock´n´Roll-Bands. Jetzt geht es direkt zu den Wurzeln des Blues zurück. Micky hat die Liebe zur CIGARBOX-GUITAR entdeckt! 3-saitig, 4-saitig, 5-saitig; die ersten Zeugnisse solcher Instrumente reichen bis zurück in den amerikanischen Bürgerkrieg. Verbunden mit groovigen Beats wird Ursprüngliches mit der Gegenwart verbunden und es eröffnen sich für den Zuhörer bisher ungehörte Welten.
Micky van Wolfen - Gitarre | Claus Aktoprak - Bass | Bastian Gregor - Drums
 

Donnerstag, 08.03.2018, 20:30 Uhr
VVK 12 € / AK 15 €

smartStage
Udo Klopke
Solotour - Gitarre & Gesang
Es gibt sicherlich wenige Sänger, die von sich behaupten können den Popstar SEAL auf einer Probe vertreten, oder die Band für Marla Glen geleitet zu haben. Der Neusser Udo Klopke könnte das von sich sagen, macht er aber nicht. Er nimmt lieber seine Gitarre in die Hand, und singt seine Songs. Und die sind einfach toll, angesiedelt irgendwo zwischen Rock und Pop, den schottischen Highlands und den Clubs von New Orleans, handeln sie vom Weggehen und Ankommen, vom Lieben und leider-nicht-wieder-geliebt-werden, schönen Beduinentöchtern und Weltumsegelungen. Und dies schon im ersten Song...

 
Freitag, 09.03. 2018, 20:30 Uhr
VVK 15 € / AK 18 €

Thabilé
Afro-Jazz & Soul
Thabilé ist eine aufstrebende Künstlerin aus Soweto, Südafrika.
Ihre unbefangene zugleich sanfte und starke Stimme verbindet Elemente aus Jazz, Soul und traditioneller afrikanischer Musik.
Aufgewachsen in Südafrika, welches die Jahrhunderte lange Apartheid erst verarbeitet, sind die Texte in Thabilés Debüt-Album „Dlamini Echo“ zum einen durch diese Erfahrungen inspiriert und zum anderen durch die vielen verschiedenen Lebensgeschichten von Frauen.
Neben ihrer atemberaubend warmen Stimme fasziniert die Stuttgarter Südafrikanerin ihr Publikum durch ihre fesselnde Bühnenperformance. Zusammen mit ihrer Band in immer wechselnder Besetzung lädt sie ein zu einem Abend zum Träumen, Reisen und Tanzen.

Zum Debüt-Album „Dlamini Echo“:
Ihr Debüt-Album, welches im Frühjahr 2018 bei dem Weltmusik Label Bimsum Production veröffentlicht wird, trägt den Namen des Townships „Dlamini“, der Teil Sowetos, in dem sie geboren wurde. In 16 hybriden akustischen Songs zwischen den verschiedensten Genres (Pop, Jazz, Soul, Soukouss & Latin) und mit einem afrikanischen roten Faden erzählt sie nostalgisch von dem Echo ihres Leben in Dlamini.
 

Freitag, 16.03.2018, 20:30 Uhr
VVK 15 € / AK 19 €

SONando (Cuba / Argentinien / Ecuador / Bielefeld)
Sommer, Sonne und Latin Rhythm
 
 
Die international besetzte Gruppe "SONando" leitet uns auch 2018 wieder auf einen akustischen und optischen Ausflug in die heissen Länder Südamerikas und nach Spanien.
 
Salsa, Son, Chacha, Bachata, Bolero, Cumbia oder Merengue sind die typischen Musikstile Südamerikas erweitert durch Stücke die im Stile spanischer Flamenco-Rumbas gespielt werden.
 
Authentisch, traditionell und modern, auf hohem musikalischen Niveau und dynamisch kraftvoll präsentiert. Tanzen und Spass haben oder entspannen und das Ambiente geniessen sind gleichermaßen möglich. Auf kleiner und großer Bühne wissen diese Musiker zu begeistern.
 
 
Besetzung:
 
Osiris Strauß-Pérez (Gesang, Percussion) (Cuba)
Pablo Senneke (Gesang, Gitarre) (Argentinien)
Osvaldo Hernandez (Gitarre, Tres, voc.) (Cuba)
David Pérez (Bass, voc.) (Ecuador)
Marcus Maria Köster (Congas, Bongos, percussion) (Deutschland)

Sonntag, 18.03.2018, 19:00 Uhr
Eintritt frei

Bluesbörse
Offene Session
Die Blues Börse ist eine offene Session. Jeder, der Lust und Freude am Blues hat ist herzlich eingeladen. Sei es mit anderen Musikern zu jammen oder einfach in entspannter Atmosphäre der Session zu lauschen.

Freitag, 23.03.2018, 20:30 Uhr
VVK 20 € / AK 24 €

Kai Strauss & the Electric Blues Allstars
Electric Bluesrock
Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren. Musikalisch aufgewachsen in Deutschlands Blueshochburg Osnabrück, tourte Strauss über 15 Jahre lang an der Seite des Texaners Memo Gonzalez und erspielte sich mit seiner Intensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. „Schon als Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy, B.B. King oder Jimmie Vaughan infiziert.“, sagt der Gitarrist und Sänger, der laut Aussage des Fachmagazins Bluesnews mittlerweile in der europäischen Szene als einer der großen Namen gilt.
Kai Strauss -Gitarre, Gesang | Alex Lex -drums | Kevin duVernay -Bass | Mo Furhop -Keyboards | Thomas Feldmann - Sax

Freitag, 06.04.2018, 20:30 Uhr
VVK 14 € / AK 18 €

Pia Schiering Orchester
Funk, Soul, Swing
„Charismatischer Gesang trifft auf fantasievolle Arrangements einer spielfreudigen Band“ - Es ist ein großes Vergnügen, dieser famosen Band und ihrer Sängerin Pia Schiering zuzuhören: Bluesig, funky, swingend, präsentieren die 6 Vollblutmusiker seit 1998 originelle und eigenwillige Bearbeitungen von Jazz-, Rock- und Pop-„Klassikern“ aus verschiedensten Stilepochen. Musikkritiker loben den vielseitigen, kreativen Stil der Band, das begeisterte Konzert-Publikum genießt die Spielfreude und die geschmackvollen Arrangements. Die Band überzeugt durch ihr Zusammenspiel, ihr solistisches Können, aber vor allem durch die stimmige Umrahmung und luftige Begleitung des einfühlsamen und klaren Gesangs von Pia Schiering.
Pia Schiering -Gesang | Ulli Happe -Bass | Norbert Wintergalen -Drums | Marcus Köster -Percussion | Reinhard Kottmann -Gitarre | Klaus Leimkühler - Keyboard

Donnerstag, 12.04.2018, 20:00 Uhr
Eintritt frei

smartStage
BigBand der Martin-Niemöller-Gesamtschule
Die Big Band des 10. Jahrgangs unter der Leitung von Hajo Bernhard: Wir sind in der glücklichen Lage, dass in diesem Schuljahr jeder Jahrgang seine eigene Bläserklasse / Big Band hat. Die Zehntklässler sind dadurch erfahrene Spieler. Die Big Band hat sich ein kleines, feines Repertoire aus Jazzstandards und Popstücken erarbeitet. Die 20 SchülerInnen entstammen der ehemaligen Bläserklasse Pustefix. Es ist toll, dass so viele SchülerInnen weiterhin ihr Instrument spielen! Unterstützt werden sie dabei durch den Instrumentalunterricht der Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld.

 
Freitag, 13.04.2018 - 20:30 Uhr
VVK 24 € / AK 28 €

Larry Garner meets Norman Beaker Band
Louisiana-Blues aus Baton Rouge
Garners Interpretation des Blues klingt frisch und modern. Respekt vor der Tradition und Einflüsse der Swamp Blues Altmeister Silas Hogan und Clarence Edwards spiegeln sich durchaus in Garners Musik. Imitation und Blues a la „ whisky and women“ wird man in seinen Songs vergeblich suchen. Larry Garner hat etwas mitzuteilen. Seine Themen sind aktuell und auf intelligente und typisch anspruchsvolle Weise aufbereitet. Dies hat ihm den Ruf eines modernen Bluespoeten eingebracht. Sein musikalisches Markenzeichen ist der für Louisiana typische, relaxte Groove, gospel- und soulinfiziert. Garner setzt sein flüssiges Gitarrenspiel dezent und songdienlich ein.- Stil und Eleganz sind ihm wichtiger als Saitenakrobatik

Sonntag, 15.04.2018 - 11:00 Uhr
Eintritt 12 €

Dr. Lippenkraft
Dixieland-Frühschoppen
- im Gedenken an Claus Griemeyer -
Seit 30 Jahren besteht diese Bielefelder Jazzband. Die Blechbläser benutzen zur Bekämpfung ihrer Ansatzprobleme eine Lippencreme die "Dr. Bötel's Lippenkraft" heißt. Diesen Namen fand die Band so irre, dass man beschloss, sich Dr. Lippenkraft zu nennen. Die Musiker bringen den traditionellen Dixieland-Jazz locker und fröhlich rüber. Tuten und Blasen vom Feinsten!
 
 
Kalle Holzhäuser - Trompete   | Pit Wilkes - Klarinette, Saxophon   | Ralf Schäfer - Posaune, Gesang   | Michael Wronker - Banjo   | Günter Ader - Piano   | Harry Possberg - Bass   | Dietmar Carl - Schlagzeug  
 

 
Sonntag, 15.04.2018, 19:00 Uhr
Eintritt frei

Bluesbörse
Offene Session
Die Blues Börse ist eine offene Session. Jeder, der Lust und Freude am Blues hat ist herzlich eingeladen. Sei es mit anderen Musikern zu jammen oder einfach in entspannter Atmosphäre der Session zu lauschen.

Freitag, 20.04.2018 - 20:30 Uhr
VVK 12 € / AK 15 €

Matthias Beckmann & Band
Funk, Latin, R&B
Matthias Beckmann liefert das kompositorische Grundgerüst, die Ideen zum Arrangement und den „Mood“ der einzelnen Nummern ausgefeilt und zum Funkeln gebracht haben. Die Musiker kennen sich bereits seit der Studienzeit in den Niederlanden, am Königlischen Conservatorium in Den Haag und am ArtEZ Conservatorium in Enschede. Ein Septett, das seine klangliche Vielfarbigkeit brillant ausschöpft, in dem jeder Musiker musikalisch zu Wort kommt, ohne miteinander zu konkurrieren.
 
Matthias Beckmann & Band werden bei Ihrem Konzert Ihr neues Album / Projekt "MPENZI WANGU" vorstellen, das auch Titel Iher aktuellen Tour ist.
Matthias Beckmann - Trompete | Mark Lucassen - Sax | Alexander Lipan - Gitarre | Max Teschner -keys | Julian Walleck - Bass | Andreas Hermjakob - Perc. | Dominik Hahn - Drums
 

Freitag 27.04.2018 - 20:30 Uhr
VVK 18 € + Gebühr / AK 22 €

Patricia Vonne & Band
Mexikanisches Feuer
Mit einer Stimme, die vom Texas Music Magazine als "stark, sinnlich, geschmeidig und endlos hörbar" bejubelt wurde kreiert die schillernde Patricia Vonne einen verführerischen, wüstendurchtränkten Südstaaten Sound, gepaart mit den Corridas und Rancheras aus ihrem mexikanischen Erbe. Die Sängerin, Komponistin, Schauspielerin und Schwester des Kultregisseurs Robert Rodriguez (u.a. From Dusk till Dawn, Desperado, Sin City) ist zweifelsohne ein ebenso flamboyanter Charakter wie die Figuren, die die Filme ihres Bruders bevölkern. Sie setzt sich beeindruckend in Szene und kennt dabei keinerlei Hemmungen, sei es nun mit grandios inszenierten Rock'n'Roll Posen oder dem virtuosen Hantieren mit Castagnetten.
 
Bielefelder Jazzclub e.V.
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü