Zum Hauptinhalt springen

TWELVE BAR BLUES BAND (NL)

Freitag, 09.12.22, 20:30 Uhr - Offenes Ende

Die Twelve Bar Blues Band spielt hauptsächlich eigene Werke und lässt sich inspirieren vom Chicago-Blues.
Angeführt von Jan J. Scherpenzeel, alias J.J. Scharf (Lead Vocals&Harmonica) und dem Ausnahme-Bluesgitarristen Kees Dusink, (Lead&Slide Guitar),
weiß die Band, wie man mit spielfreudiger Qualität und dem ultimativen Blues sein Publikum in Erstaunen versetzt.
Die Live-Atmosphäre würde man in einem Pub in Chicago oder New Orleans erwarten.
Als Komponisten-Duo bilden die beiden Masterminds die Grundlage fast des gesamten 12BBB Repertoire und auch auf der Live-Bühne wissen sich
die beiden blind zu finden und gegenseitig zu pushen.
Außerdem hat die 12BBB eine Rhythmussektion, die es in sich hat. Bassist Patrick „Sideburn“ Obrist, Schlagzeuger Jeffrey van Duffelen
und der zweite Top-Gitarrist Peter Langerak bilden zusammen die solide rhythmische Basis der 12BBB.
Es lohnt sich, sich gemütlich hinzusetzen und den Blues dieser fantastischen Bluesband in stimmungsvoller Club-Atmosphäre zu genießen.

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: VVK 18€, zuzügl. Gebühr
AK 22€