Home - Jazzclub

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

...der nächste Termin im Bielefelder Jazzclub:

...bereits im Vorverkauf:
Tourist-Information  im Neuen Rathaus
www.bielefeld.de/de/kf/veranstaltungen/kalender
konTicket, LOOM Plaza/Basement,
Bahnhofstrasse 28, 33602 Bielefeld www.konticket.de
Hauptgeschäftsstellen  der Tageszeitungen
  Neue Westfälische www.erwin-event.de
  Westfalen-Blatt
im Clublokal  während der Veranstaltungen
AK = Abendkasse
(ermäßigter Eintritt für Mitglieder, Schüler, Studenten)
Programm-Änderungen sind nicht beabsichtigt, aber vorbehalten.

21.11. Donnerstag, 20:00 Uhr
VVK 13 € | AK 15 €
smartStage präsentiert:
Jon Fleming Olsen
Solo Live mit neuen Liedern

22.11. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 20 € | AK 23 €
Diazpora
9-Piece Funk Band

29.11. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 16 | AK 19 €
Manu Lanvin & The Devil Blues

06.12. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 16 € | AK 19 €
My Old School
Steely Dan Coverband

13.12. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 16 € | AK 19 €
Richie Arndt
feat Bartek Szopinski

20.12. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 14 € | AK 18 €
Rootbirds
Jazz der 20er/30er Jahre

10.01. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 20 € | AK 23 €
The Bluesanovas
Blues'n'Boogie

17.01. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 20 € | AK 23 €
Frank Muschalle Trio
Swing & Boogie

24.01. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 16 € | AK 19 €
Vanesa Harbek
The Argentinian Blues Queen

31.01. Freitag, 20:30 Uhr
VVK 22 € | AK 28 €
Bernard Allison Group
The Bluesman







   

 


smartStage
21.11.2019

Jon Flemming Olsen


Sonntag, 15.12.2019


24.11.2019


02.02.2020

Donnerstag, 21.11.2019 - 20:00 Uhr
VVK 13 € | AK 15 €

smartStage präsentiert - in Kooperation mit dem Bezirksamt Jöllenbeck:
Jon Flemming Olsen
Solo Live mit neuen Liedern

Keine Frage: Jon Flemming Olsen ist nicht nur ein exzellenter Sänger und Multiinstrumentalist, er schreibt nicht nur betörend schöne Lieder ganz ohne Anbiederung, Sülz und Schmalz, er ist dazu auch noch ein feinsinniger Entertainer und Geschichtenerzähler. Über sein letztes Album sagt selbst der große Reinhard Mey: “Ich wünschte, es gäbe noch Radiostationen, die so etwas spielen.” Und Olli Schulz findet: “Jon Flemming Olsen ist ein fantastischer Musiker.” Das klingt schon mal gut. Aber - wer genau ist der Mann?
Rund hundert Auftritte in Clubs, Theatern, auf Kleinkunstbühnen, Festivals und in Wohnzimmern spielt Jon Flemming Olsen in den letzten zwei Jahren - alle komplett solo, auch eine Premiere. „Erst durch das viele live Spielen lernt man die eigenen Songs so richtig kennen“, meint Olsen, “eigentlich schade, dass sie zu dem Zeitpunkt normalerweise schon fertig aufgenommen sind.” Aus genau diesem Grund wird das Multitalent für sein nächstes Album mit der normalen Routine „erst CD-Veröffentlichung - dann Tour“ brechen und den Spieß umkehren: Die Songs, die erst gegen Ende 2019 auf Tonträger das Licht der Welt erblicken werden, wird Olsens Konzertpublikum vorher bereits live erleben können.
 
 

Freitag, 22.11. - 20:30 Uhr
VVK 20 € | AK 23 €

Diazpora
9-Piece Funk Band
Was ist Funk? Warum füllt er nach all den Jahren immer noch die Clubs? Wieso findet man ihn - wenn man genau hinhört - in jedem dritten Song noch so beliebigen Chartshit? Woher kommt das Glücksgefühl, was sich bei jedem guten Funk-Song sofort einstellt? Diazpora kennen die Antwort. Es sind der Groove, die scharfkantigen Bläserlines, die WahWah-Gitarre und die extradicke Portion Soul
Axel Feige - Gesang | Lucas Kochbek - Drums | Thomas Neitzel - Percussion | David Nesselhauf - Bass | Legbo - Gitarre | Christoph Hinrichsen - Keyboard | Hans-Christian Stephan - Trompete | Alexander Kimo Eiserbeck - Alt-/Tenor-Saxophon | Jonathan Krause - Bariton Saxophon
 
Bielefelder Jazzclub e.V.
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü